Mannschaften
Rückblicke
Berichte

 

Inhaltsverzeichnis

Hinrichs Ostfrieslandmeister im Halbmarathon 2012

Am 15.Sept. 2012 stand der für die LG Stapelmoor startende Läufer Heinz-Dieter Hinrichs in Dunum ganz oben auf das Treppchen. Ebenso der Teutone Marco Tammen, der allerdings für Germ. Leer gestartet war. Beide sind Ostfrieslandmeister im Halbmarathon. Hinrichs überquerte die Ziellinie nach 1:27:11 Stunden. Das bedeutete im Gesamtklassement den starken achten Rang und in seiner Altersklasse den Sieg. Tammen siegte in der Altersklasse M35 in der Zeit 1:17:51 Stunden. Er ist Spezialist auf dieser Strecke, wurde auch Gesamtsieger. Sechs Wochen lang hatten sich beide gemeinsam auf die Titelkämpfe vorbereitet und konnten auch jetzt gemeinsam ihren Titel feiern.


Borkum 2012

 

 

 

zurück nach oben

 

Ostfrieslandmeister Georg Feldiek

Georg Feldiek vom SV Teutonia Stapelmoor ist Ostfrieslandmeister 2011 auf der Halbmarathonstrecke.

Beim Halbmarathon am 09. April in Dunum benötigte er für die Strecke 1:32:30 Std. und siegte in der Klasse M 55. Bei den Niedersächsischen Meisterschaften am 2. April in Haren belegte Feldiek einen hervorragenden 7. Platz. Die 10 km-Strecke legte er in einer Zeit von 43.04 Min. zurück.

zurück nach oben

Laufergebnisse 2012

7. Januar Winterlauf in Holthusen

Wilfried Steenhardt (10 km), Wilfried Franzen (8 km), Johann Schaa (8 km), Gesa Broers, Annelies Schütte, Hannelore Siemens, Heinrich Siemons (alle 5 km)

8. Januar 17. Sandkruger Schleife

Georg Feldiek - - 13 km - 4. Platz M55 - 56:31 Min.

15. Januar Bezirksmeisterschaften Crosslauf in Papenburg

Heinz Dieter Hinrichs - 8,85 km 1. Platz M50 - 32:44 Min.

21. Januar Winterlauf in Stapelmoor

Johann Schaa, Wilfried Franzen, Wilfried Steenhardt, Georg Feldiek (alle 10 km),

28. Januar 19. Auricher Crosslauf

Marco Tammen - 8,2 km - 1 Platz M35- 28:51 Min.

12. Febr. NLV Crossmeisterschaften in Lingen
Heinz Dieter Hinrichs - 6,3 km - 4. Platz M50 - 24:03 Min.

18.02. Winterlauf in Jemgum
10 km ohne ZeitnahmeJohann Schaa, Wilfried Franzen, Wilfried Steenhardt
5 km Gesa Broers, Elke Krebs, Hannelore Siemens, Lena Lübbers, Heinrich Siemons

26.02.12 Halbmarathon auf Malta
Georg Feldiek 14.Platz in 1:46:50 Std.

03.03.12 Winterlauf-Serie in Logabirum
10 km ohne Zeitnahme Wilfried Franzen,Wilfried Steenhardt, Stephan Steenhardt,
5,3 km ohne Zeitnahme Geesa Broers, Elke Krebs, Hanelore Siemens, Lena Lübbers, Heinrich Siemons

11. März 42. Oldenburger Straßenlauf
Heinz Dieter Hinrichs - 10 km - 1. Platz M50 - 38:30 Min.
Wilfried Steenhardt - 10 km - 7. Platz M45 - 39:54 Min.
Stephan Steenhardt - 10 km - 3. Platz Schüler - 46:30 Min


17.03.12 Winterlauf-Serie in Bunde
Wilfried Franzen, Wilfried Steenhardt, Stephan Steenhardt,
Geesa Broers, Elke Krebs, Hannelore Siemens, Lena Lübbers, Heinrich Siemons

18.03.12 Staffellauf in Logabirum

Georg Feldiek u. Wilfried Steenhardt


14. April NLV+BLV Landesmeisterschaften in Norden

Heinz Dieter Hinrichs - 10 km - 5.Platz M50 - 37:57 Min.

22. April 2012 OLB Citylauf Papenburg
Matthias Steenhardt U10 0,9 km 3:44 Min. 2.Platz
Stephan Steenhardt U16 2 km 7:29 Min. 3.Platz

29. April 2012 Hamburg Marathon

Sven Reeßing M40 Platz 115 3:06:38 Std.
Wilfried Steenhardt M45 Platz 411 3:29:20 Std
Jan Klaaßen M40 Platz 1274 4:26:34 Std

zurück nach oben

1. Mai bis 18. Mai Ossiloop Bensersiel – Leer


Über 2000 Läufer machten sich beim 31. Ossiloop am 1.Mai auf den Weg vom Meer (Bensersiel) nach Leer. Darunter mischten sich auch sechs Läufer der Laufgemeinschaft Stapelmoor.

Jan Klaaßen M40 – Ges.Pl. 726 – 6:09:03 Std.
Georg Feldiek M55 – Ges.Pl. 220 – 5:21:33 Std
Wilfried Steenhardt M45 – Ges. Pl. 111 – 5:02:38 Std.
Henning Galitschkin HK – Ges. Pl. 83 – 4:55:20 Std.
Heinz Dieter Hinrichs M50 – Ges. Pl. 41 – 4:38:17 Std.
Sven Reeßing M40 – Ges. Pl. 37 – 4:37:16 Std.


30 Juni Unive Stadsloop in Appingedam
Heinz-Dieter Hinrichs 10 km 4. Platz 40:17 min

12. Müggenmarktlauf in Jemgum
Wilfried Franzen (5,3 km) 28:37 Min
Sven Reeßing (10,6 km) 40:01 Min
Wilfried Steenhardt (10,6 km) 40:46 Min
Jan Klaaßen (10,6 km) 52:43 Min

Nordic Walking 5,3 km
Geesa Broers, Annelies Schütte, Hannelore Siemens, Anni Brombach, Elke Krebs, Lena Lübbers, Heinrich Siemons


zurück nach oben

02.06.12 Mattjeslauf in Emden 5 km
Heinz-Dieter Hinrichs 2.Platz AK M50 18:23 Min.

02.Sept. 12 Citylauf in Leer 10 km
Heinz-Dieter Hinrichs, M50, 1.Platz, 38:49 Min.
Wilfried Steenhardt, M45, 2.Platz, 39:43 Min.


23.09.12Herbstmarktlauf in Remels 6,6 km
Wilfried Steenhardt 1. Platz AK M45 25:34 Min.

03.10.12 Herbstlauf in Ofen 5 km
Wilfried Steenhardt 3. Platz AK M45 18:54 Min.


zurück nach oben

Laufergebnisse 2011

08. Jan. Winterlauf in Stapelmoor 10 km keine Zeitnahme

Wilfried Franzen , Georg Feldiek

08. Jan. Nordic Walking in Stapelmoor 6,6 km keine Zeitnahme
Elke Broers, Anni Brombach, Anneliese Schütte,Else Siemons, Lena Lübbers

09. Jan. 16. Sandkruger Schleife 12 km

Georg Feldiek 2. Platz M 55 50:46 Min.
Henning Galitschkin 5. Platz Hauptklasse 47:26 Min.

22. Jan. Winterlauf in Jemgum 10 km keine Zeitnahme
Heinz Brink, Jan Klaaßen


22. Jan. Nordic Walking in Jemgum 10 km keine Zeitnahme
Elke Broers, Anni Brombach, Elke Krebs, Anneliese Schütte Lena Lübbers,
Else Siemons, Heinrich Siemons


29. Jan. 18. Auricher Crosslauf 8,2 km

Heinz-D. Hinrichs 4. Platz M 50 33:25 Min. 16. Pl. v. 123 Läufer
Marco Tammen 1. Platz M 35 29:03 Min 2. Pl. v. 123 Läufer

06. Feb. 9. Logabirumer Winterlauf

Georg Feldiek 16 km 1. Platz M55 1:11:52 Std. 6. Platz. von 61 Läufer

12. Febr. 34. Ostfriesland Cross in Hesel

Marco Tammen11,4 km 1 Platz v. 51 Teiln. 40:19 min.

19. Febr. Winterlauf in Logabirum

Wilfried Franzen 10 km
Gesa Broers Nordic Walking in Logabirum 5 km
Anni Brombach Nordic Walking in Logabirum 5 km
Elke Krebs Nordic Walking in Logabirum 5 km
Annelies Schütte Nordic Walking in Logabirum 5 km
Lena Lübbers Nordic Walking in Logabirum 5 km
Else Siemons Nordic Walking in Logabirum 5 km
Heinrich Siemons Walking in Logabirum 5 km

20. Febr. Crosslauf in Börger

Georg Feldiek 1. Platz M 55 39:00 Min.

26. Febr. LRO Ostfrieslandmeisterschaften Aurich

Marco Tammen 8 km 2. Platz M 35 26:42 Min.
Heinz-Dieter Hinrichs 8 km 2.Platz M 50 29:54 Min.

5. März Winterlauf in Bunde

8 km ohne Zeitnahme: Wilfried Franzen, Heinz Brink, Wilfried Steenhardt

6km Nordic Walking und Walking: Gesa Broers Anni Brombach, Elke Krebs, Annelies Schütte, Lena Lübbers, Else Siemons und Heinrich Siemons

13. März 41. Citylauf in Oldenburg

Heinz-Dieter Hinrichs 10 km 2. Platz M 50 39.07 Min.
Wilfried Steenhardt 10 km 6. Platz M 45 41.38 Min.


19. März Winterlauf in Holthusen

10 km keine Zeitnahme: Wilfried Franzen, Heinz Brink, Wilfried Steenhardt

5km Nordic Walking und Walking: Gesa Broers, Anni Brombach, Elke Krebs, Annelies Schütte, Lena Lübbers, Else Siemons und Heinrich Siemons

27. März Staffellauf in Logabirum

8,4 km: Wilfried Franzen, Heinz Brink

2. April NLV+BLV Meisterschaften in Haren

Haren 10 km: Georg Feldiek 7.Platz M55 43:04 Min.

09. April Ostfriesische Meisterschaften

Georg Feldiek Halbmarathon 1. Platz M 55 1:32:30 Std.

10. April Vegesacker Citylauf in Bremen

Henning Galitschkin 10 km 6.Platz Hauptklasse 38:10 Min.

17. April 3. OLB-Citylauf Papenburg

Wilfried Steenhardt 5 km 4. Platz M45 19:05 Min.
Sven Reeßing 10 km 3. Platz M 40 40:00 Min.
Wilfried Franzen 10 km 4. Platz M 65 57:49 Min.

3.-20.Mai Ossiloop Leer - Bensersiel
Wilfried Franzen 6:36:54 Std. Pl. 1114
Heinz Brink 5:51:03 Std. Pl. 654
Wilfried Steenhardt 4:42:28 Std. Pl. 74
Jan Klaaßen 5.41:41 Std Pl. 551
Sven Reeßing 4:29:27 Std .Pl. 32
Georg Feldiek 4:53:06 Std. Pl. 111

04. Mai 2011 25.Emsdettener Teekotten Lauf

Marco Tammen1. Platz M35 1:18:04 Std.

28. Mai 2011 Citylauf in Lingen

Sven Reeßing 10 km 2. Platz M40 38.09 Min.

29. Mai 2011 NLV+BLV Meisterschaft in Delmenhorst

Marco Tammen 3 km 2. Platz 9.31 Min.

04. Juni 2011 Matjeslauf in Emden

Heinz Dieter Hinrichs 10 km 2. Platz M 50 41:32 Min.
Marco Tammen 10 km 2. Platz M 35 35:38 Min.

25. Juni 2011 Unive`Stadsloop in Appingedam

Heinz Dieter Hinrichs 10 km 5. Platz M 50 39:34 Min.

Teutonen am Start (Juli)

17. Juli 2011 Emsteker Kirmeslauf

Marco Tammen 10 km 1. Platz 35:49 Min


23. Juli 2011 Spendenlauf in Logabirum

Marco Tammen 10 km 2. Platz M 35/ 2. Pl. Ges. 36:39 Min.

Heinz Dieter Hinrichs 10 km 1. Platz M 50/ 9. Pl. Ges. 41:39 Min.


29. Juli 2011 Jümmelauf in Detern

Heinz Dieter Hinrichs 9,5 km 1.Platz M 50/ 4. Pl. Ges. 36:57 Min.

05. August 1.Esener Sparkassenlauf

Marco Tammen10 km 1. Platz M 35 34:27 Min.

12. August 11. Müggenmarktlauf Jemgum

Georg Feldiek 5,3 km 1. Platz M 55 21:38 Min.
Wilfried Franzen 5,3 km 1. Platz M 65 30:54 Min.
Wilfried Steenhardt 10,3 km 1. Platz M 45 40:32 Min.
Heinz Dieter Hinrichs 10,3 km 1. Platz M 50 39:54 Min.
Marco Tammen 20,3 km 1. Platz M 35 1:13:26 Std


20. August Weenermoorer Windparklauf

Wilfried Steenhardt 5 km 1. Platz M 45 31:18 Min.
Georg Feldiek 5 km 1. Platz M 55 3.Pl.Ges. 21:05 Min.
Sven Reeßing ca.10 km 1. Platz M 40 2.Pl.Ges. 40:28 Min.


23. August RM in Warsingsfehn

Marco Tammen10 km 1. Platz M 35 1.Pl. Ges. 36.58 Min.
Georg Feldiek 10 km 1. Platz M 55 6.Pl.Ges. 42:42 Min.
Henning Galitschkin 10 km 1. Platz HK 3.Pl.Ges. 39:44 Min.


03. September 13. Wittmunder Klinkerlauf

Heinz Dieter Hinrichs10 km 1 Platz M 50 5.Pl.Ges. 41:09 Min.


11. Setember 28. Teutonen Volkslauf

Georg Feldiek 20 km 1. Platz M55 1:31:54 Std.
Henning Galitschkin 20 km 1. Platz HK Männer 1:24:47 Std.
Wilfried Steenhardt 20 km 2. Platz M 45 1:26:12 Std.
Gesa Broers 5 km Nordic Walking
Elke Krebs 5 km Nordic Walking
Anni Brombach 5 km Nordic Walking
Lena Lübbers 5 km Nordic Walking
Else Siemons 5 km Nordic Walking


25. September Volkslauf in Wymeer

Heinz Dieter Hinrichs11,4 km 1. Platz M 50 2.Pl.Ges 44:32 Min.
Wilfried Franzen 11,4 km 2. Platz M 65 15.Pl.Ges. 1:09:48 Std.
Jan Klaaßen 11,4 km 2. Platz M 40 8. Pl.Ges. 55:56 Min.

2. Oktober Norddeutschen Meisterschaft in Bremen

Henning Galitschkin 18. Platz Halbmarathon Altersklasse Männer. Gesamt: 91. Platz von 211.

31. Dezember in Thülsfeld
Marco Tammen, M 35, - 10 Meilen - 59:10 Min. - 1.Platz
Georg Feldiek, M 55, - 10 km - 40:38 Min. - 2. Platz
Henning Galitschkin, HK, - 10 km - 38:27 min. - 1. Platz

31. Dezember in Emden
Heinz Dieter Hinrichs, M 50, - 11,5 km - 44:57 Min.- 1. Platz

31. Dezember in Jemgum
Wilfried Franzen und Wilfried Steenhardt, ohne Zeitnahme

zurück nach oben

1. Stapelmoorer Parklauf

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt starteten vierzehn Läuferinnen und Läufer beim 1. Stapelmoorer Parklauf. Gekommen waren Sportler von Groningen über Emden bis Oldenburg. Die Teilnehmer bestätigten dem Stapelmoorer Laufteam zur Premiere eine sehr gut organisierte Veranstaltung.


Der 5 Kilometer langer Rundkurs wurde im idyllischen Park gestartet , führte weiter über den Torfweg nach Holthuserheide. Das Kempsche Gehölz wurde durchlaufen und über die Ringstraße ging es zurück in den Park. Die Strecke konnte beliebig oft gelaufen werden. Professionell wurden die Runden gezählt und die Zeit gemessen. Eine Urkunde für jeden Läufer soll an den 1. Stapelmoorer Parklauf erinnern. Bei Kaffee und Kuchen in der Köhlerhütte wurde noch viel geklönt mit der Zielsetzung „Wo und wann sehen wir uns wieder?“




zurück nach oben

Laufergebnisse 2010

Januar 2010

Marco Tammen
4950 Meter - Crosslauf in Marienhafe
1. Platz (Gesamtklassement) 17.45 min.

Marco Tammen
8250 Meter – Crosslauf in Marienhafe
1. Platz (Gesamtklassement) 31.52 min.

Wilfried Franzen
Heinz Brink
Johann Elias

5. Ems-Dollart-Winterlauf – Serie (5 Veranstaltungen)

März 2010

Marco Tammen
Halbmarathon in Münster
„TUJA-Straßenlauf“
1. Platz (Altersklasse M35) 1:15:08 Std.


April 2010

Marco Tammen - Halbmarathon in Cuxhaven
2. Platz (Gesamtklassement) 1. Platz (Altersklasse M35) 1:14:26 Std.

Marco Tammen - Halbmarathon in Emsdetten
„Emsdettener Teekotten-Lauf“ 1. Platz (Gesamtklassement) 1:14:51 Std.

Wilfried Franzen - OLB – City – Lauf in Papenburg (10 km)

Johann Elias - 8. Bentheimer Waldlauf (5 km)

Johann Elias - 4. VEZI-Lauf Stikelkamp (5,3 km)

Mai 2010

Ossiloop (Bensersiel – Leer)
81. Platz Gesamtklassement Heinz-Dieter Hinrichs 4:47:50 Std.
478. Platz Gesamtklassement Jan Klaaßen 5:37:16 Std.
598. Platz Gesamtklassement Heinz Brink 5:47:00 Std.
1153. Platz Gesamtklassement Wilfried Franzen 6:33:50 Std.

3 Etappen Johann Elias

Juni 2010

Marco Tammen gewinnt Ostfriesische Meisterschaft
Halbmarathon in Dunum „Harlingerland Volkslauf“

Johann Elias - 11. Ostfrieslandmarathon Hesel (14 km)

Juli 2010

Marco Tammen - 10-Kilometerlauf in Rechtsupweg
„Döschkeloop“ 1. Platz (Gesamtklassement) 34:35 Min.

Marco Tammen - Halbmarathon in Bremerhaven
2. Platz (Gesamtklassement) 1:15:38 Std.

Wilfried Franzen - Logabirumer Spenden-Lauf

Johann Elias - 13. Citylauf in Haren (10 km)

August 2010

„10 Jemgumer Müggenmarktlauf“

Carola Rudolf (5,3 km)
Heinz Brink (5,3 km)
Wilfried Franzen (5,3 km)
Jan Klaaßen (10,3 km)

September 2010

Halbmarathonläufer Marco Tammen startete bei Norddeutschen Meisterschaften in Berlin
Er sicherte sich in der Hauptklasse den vierten Platz in einer Zeit von 1:14,55 Stunden.

Heinz Dieter Hinrichs lief beim Citylauf in Leer die 10 km in 42.39 Minuten.

Heinz Dieter Hinrichs lief beim Volkslauf in Wymeer die 12 km Strecke in einer Zeit von 46:51 Minuten. Jan Klaaßen benötigte 56:27 Minuten und Carola Rudolf 70:16 Minuten

Oktober 2010


Marco Tammen krönte seine bisherige Laufbahn als Halbmarathonläufer. Am 03.10.10 wurde er Niedersächsischer Landesmeister in der Altersklasse M35. Er legte die 21,0975 Kilometer in 1:19:09 Stunden zurück.

Dezember 2010

Beim Silvesterlauf in Emden startete Marco Tammen. (keine Zeitnahme)

Beim Silvesterlauf in Jemgum starteten Carola Rudolf, Jan Klaaßen, Wilfried Franzen, Heinz Brink und Georg Feldiek. (keine Zeitnahme)



zurück nach oben

 

Bilder vom Winterlauf 2010

 

zurück nach oben

1. Stapelmoorer Parklauf 2010

Walking / Nordic Walking am 14. August 2010
Knapp dreißig Teilnehmer aus Berlin, Emden, Weener, Holthusen und Stapelmoor nahmen am 1. Stapelmoorer Parklauf im Walking/Nordic Walking teil. Angeboten wurde ein 702 Meter langer Rundkurs im Park, der beliebig oft gelaufen werden konnte, und ein fünf Kilometer langer Rundkurs über den Torfweg nach Stapelmoorerheide durch das Kempsche Gehölz und zurück zum Park. Alle Teilnehmer entschieden sich für die zweite Strecke und erhielten im Zieleinlauf eine Urkunde. Bei Kaffee und Kuchen in und vor der Köhlerhütte wurde noch viel erzählt. Alle waren begeistert von der guten Organisation und der schönen Strecke.. Eine Veranstaltung zum „Wiederholen“ im Jahre 2011, so die Teilnehmer.


zurück nach oben

DLV-Laufabzeichen für Kids am 21. August 2010
Das DLV Laufabzeichen Stufe 1 hat erworben: Stella Wanders, Stapelmoor.
Das DLV Laufabzeichen Stufe 2 haben erworben Mirco Buntjer, Stapelmoor; Keno Maaß, Emden; Jana Mudder, Emden; Timo Mudder, Emden.
Das DLV Laufabzeichen Stufe 3 haben erworben: Lars Buntjer, Stapelmoor ;Ramona Wanders, Stapelmoor
Sven Waltemathe, Stapelmoor und Arne Waltemathe, Stapelmoor.


Das DLV Laufabzeichen wird in 6 Stufen verliehen.
Stufe 1: 15 Min. laufen ohne Pause
Stufe 2: 30 Min. laufen ohne Pause
Stufe 3: 60 Min. laufen ohne Pause
Stufe 4: 90 Min. laufen ohne Pause
Stufe 5: 120 Min. laufen ohne Pause
Stufe 6: Erfolgreiche Teilnahme an einem Marathon

 

zurück nach oben

2. Stapelmoorer Parklauf 2011

zurück nach oben